Lexikon - Eintrag

queer

(engl. „queer“ = „seltsam“, „sonderbar“, „gefälscht“, „fragwürdig“) „Queer“ wurde früher abwertend verwendet und erst seit den 1990er Jahren als Selbstbezeichnung gewählt und positiv gewendet. Als „queer“ oder „Queers“ bezeichnen sich Menschen, die von der heterosexuellen und/oder zweigeschlechtlichen Norm abweichen, wobei der Begriff bewusst offen gehalten wird. „Queer“ wird deshalb manchmal auch als Oberbegriff für „LSBTTIQ“ verwendet. (khs)

Wir respektieren Ihren Datenschutz

Wir setzen Cookies ein um unsere Website für Sie einfacher nutzbar zu machen, Ihre Browsererfahrung zu verbessern, um mit Ihnen über Social Media zu interagieren und um relevante Werbebotschaften zu zeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um die Cookies zu akzeptieren oder wollen Sie mehr erfahren?

Akzeptieren