ABqueer e.V.

Okerstraße 44, Berlin, Deutschland

Information

Der Berliner Verein ABqueer e.V. bietet Bildungsveranstaltungen und Beratungen zu Antidiskriminierungsarbeit an Schulen an. Im Mittelpunkt stehen dabei sexuelle und geschlechtliche Vielfalt, das Hinterfragen von Geschlechterrollen, sowie lesbische, schwule, bisexuelle, trans-, intergeschlechtliche und queere (lsbtiq) Lebensweisen.
Die Angebote sensibilisieren für Vorurteile und Diskriminierungen und fördern ein respektvolles Miteinander an Schulen und Jugendeinrichtungen. Sie richten sich einerseits an Kinder und Jugendliche, andererseits an Lehrer_innen, Referendar_innen und andere pädagogische Fachkräfte.
Zu dem Verein gehören verschiedene Projekte. Das Aufklärungsprojekt bietet Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche in Schulen oder Jugendclubs an. Das Projekt teach out hingegen bietet Fortbildungen und pädagogische Beratungen für Lehrkräfte und andere pädagogische Fachkräfte an. Auch die Trans*Inter*Beratung Berlin und die Bildungsinitiative QUEERFORMAT wurden von ABqueer mit ins Leben gerufen.

Wir respektieren Ihren Datenschutz

Wir setzen Cookies ein um unsere Website für Sie einfacher nutzbar zu machen, Ihre Browsererfahrung zu verbessern, um mit Ihnen über Social Media zu interagieren und um relevante Werbebotschaften zu zeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um die Cookies zu akzeptieren oder wollen Sie mehr erfahren?

Akzeptieren