Schwulenberatung

Niebuhrstraße 59/60, Berlin, Deutschland

Information

Lebensort Vielfalt – das ist täglich gelebte Vielfalt unter einem Dach. Der Titel verspricht nicht zu viel, denn in einem einzigen Haus in der Niebuhrstraße 59/60 in Berlin-Charlottenburg finden sich: die Schwulenberatung Berlin, der Veranstaltungsraum wilde Oscar, eine Bibliothek, 24 Privatwohnungen und eine Pflege-Wohngemeinschaft.
Die Mischung ist bewusst gewählt: ca. 60 % der Bewohnenden sind schwule Männer über 55 und je 20% Frauen und jüngere schwule Männer.
Acht schwule Männer leben in der Pflege-Wohngemeinschaft WG zusammen, rund um die Uhr betreut von einem 24-Stunden-Pflegedienst.

Der Lebensort Vielfalt ist in seiner Größe und seiner Vielfältigkeit einmalig in Europa. Seine Realisierung nahm mehr als sechs Jahre in Anspruch, davon 17 Monate reine Bauzeit. Insgesamt wurden rund sechs Millionen Euro investiert. Mehr als die Hälfte davon finanzierte die Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin. Einen großen Teil steuerte auch die Stiftung Deutsches Hilfswerk bei.
Mietinteressenten wenden sich bitte an info@schwulenberatungberlin.de

Wir respektieren Ihren Datenschutz

Wir setzen Cookies ein um unsere Website für Sie einfacher nutzbar zu machen, Ihre Browsererfahrung zu verbessern, um mit Ihnen über Social Media zu interagieren und um relevante Werbebotschaften zu zeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um die Cookies zu akzeptieren oder wollen Sie mehr erfahren?

Akzeptieren