Schwules Museum*

Lützowstraße 73, Berlin, Deutschland

Information

Das Schwule Museum* wurde 1985 auf Initiative der drei studentischen Museumsaufsichten Andreas Sternweiler, Wolfgang Theis und Manfred Baumgardt gegründet. Heute ist das Schwule Museum* mit seinen viel beachteten Ausstellungen, Archivbeständen und zahlreichen Forschungsbeiträgen eine der größten und bedeutendsten Institutionen weltweit für die Archivierung, Erforschung und Vermittlung der Geschichte und Kultur der LSBTTIQ*-Community.
Die wechselnden Ausstellungen und Veranstaltungen im Museum beschäftigten sich auf vielfältigste Weise mit wichtigen Themen und Konzepten rund um das Lesbich-, Schwul-, Bi-, trans*- und Queer-Sein in Geschichte, Kunst und Kultur.

Wir respektieren Ihren Datenschutz

Wir setzen Cookies ein um unsere Website für Sie einfacher nutzbar zu machen, Ihre Browsererfahrung zu verbessern, um mit Ihnen über Social Media zu interagieren und um relevante Werbebotschaften zu zeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, um die Cookies zu akzeptieren oder wollen Sie mehr erfahren?

Akzeptieren